Gross_Jehser_Kirche_1

Kirche Groß Jehser Dorfstraße 03205 Calau OT Groß Jehser Die Herrschaftskirche, erkennbar durch den aus Feldstein erbauten Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert, ist weithin sichtbar. Grundlegend erneuert wurde die Kirche um 1700. Aus dieser Zeit stammen die Stichbogenfenster. Im Altarraum befindet sich ein künstlerisch hervorragendes Marmorepitaph der Familie von Patow aus dem Jahre 1724. Altar und Kanzel wurden ebenfalls im Jahre 1724 von dem Tischler und Maler Gottfried Wolschke aus Calau gefertigt.