Calau_Funkturm_1

Funkturm Am Funkturm 03205 Calau Ein 186 Meter hoher Betonmast ragt heute aus dem Boden und prägt das Calauer Stadtbild. Im Herbst des Jahres 1958 bekam das Calauer Stadtbild einen neuen Anhaltspunkt, ein alles überragende Bauwerk, ein Funksendemast aus Stahl, der von nun an die Stadtsilhouette prägte. Schnell wurde er als Erkennungsmerkmal der Stadt genutzt, fand sich auf vielen Prospekten der Stadt und des Kreises wieder und war auf Titelseiten als stilistische oder fotografische Abbildung des Gitterstahlmastes zu sehen.