Calau_Brunnen_Kirchstr_1

Brunnen Kirchstraße 03205 Calau Bei dem Brunnen handelt es sich um einen sog. Schwengel-Pumpen-Brunnen. Neben den Röhrkästen behielten diese Brunnen natürlich ebenfalls ihre Funktion zur Wasserversorgung der Stadt. Den Aufzeichnungen des Stadtarchivs zufolge gab es mehrere Brunnen dieser Art, u.a. an der Brauerei Reichelt in der Töpferstraße sowie in der ehemaligen Schuhfabrik Schlesier (heute Busplatz). Dieser Brunnen in der Kirchstraße war auch als „Bäcker Lehmanns Brunnen“ bekannt und half früher bei großer Wasserknappheit. Über das Alter gibt es keine genauen Angaben. Der mit Feldsteinen gemauerte Brunnen kann aber der Bauart aus dem Mittelalter stammen. Bei der Überbauung der Innenstadt wurde der Brunnen mit einer großen Betonplatte abgedeckt und geriet in Vergessenheit. Inzwischen wurde der Brunnen wieder mit Feldsteinen instand gesetzt und mit einem Rost und darunter einer durchsichtigen Acrylglasplatte abgedeckt.